Sie befinden sich hier:kulturinsel.de>>Folklorum & Feste

Kulturinsel Einsiedel e.V.

Kulturinsel Einsiedel

 

 

Seit der Enstehung der Kulturinsel Einsiedel bestand die Idee und das Vorhaben, hier einen Ort zu schaffen, an dem sich Natur, Kunst und Kultur treffen.

1992 wurde daher der Kulturinsel Einsiedel e.V. gegründet, welcher in den Galerien auf der Insel  diverse Sammlerstücke des Turiseder Volkes sowie verschiedenes Kunsthandwerk regionaler Künstler ausstellt. Die Haupttätigkeit des Vereins ist jedoch die Veranstaltung von regelmäßigen kulturellen Festen und Festivals. Ziel ist es unseren Gästen ein Gefühl für Toleranz und Völkerfreundschaft näherzubringen.

 

 

Abenteuer Neiße

Projekt Camera Obscura

Beschränkte Ausschreibung im Zuge von "Abenteuer Neisse - touristische Bewirtschaftung der deutsch-polnischen Grenzregion - IV Etappe

Auftraggeber:

Kulturinsel Einsiedel e.V. Kulturinsel Einsiedel 1 02829 Neißeaue OT Zentendorf Fon +49 35891 49166 Fax +49 35891 49111 doro(at)kulturinsel.de

Der Kulturinsel Einsiedel e.V. schreibt beschränkt aus: Bauprojekt: "Camera Obskura"

 

 

 

 

Ausführungsort ist in Bielaw Dolna, Gemeide Piensk, Polen.

 

Durchführungszeitraum: April - Juni 2017

 

 

 

 

 

Veranstaltungskalender

Das grüngeringelte Kalenderjahr 2017

Das Turisedische Kalenderjahr 2018

16. März …Weckerrasseln, Rummtata – die Inselgeister sind wieder da!

30.März – 2. April … Schlappohrs Ostereierei

21./22. April … 11. Tag der Baumhäuser mit BaumhausBauwettbewerb

28. April - 01. Mai … FUNKELORUM

4. Mai … Premiere Krönum Theater zum Essen

(Mit neuer Schau 2018! Immer freitags & samstags,

in den sächsischen Sommerferien jeden Tag außer Sonntag, Montag und Donnerstag)

06. Mai … Neiße-Adventure-Race

13. Mai … Mutti Spiel- & Tobesonntag (Muttis haben freien Eintritt)

19. - 21. Mai … Pfingstums-Feiertagsfeierei

01.  Juni … Großes Kulturinsel –Kinderspektakulum

07./08 Juni… Fachtagung Spielwelten – Themenschwerpunkt „Ab nach draußen!“

23. Juni … Sommersonnenwendfeier

11. August …Schulklorum

31. August – 02. September … 25. FOLKLORUM – Turisedische Festspiele mit

„Zweieinhalb Tage und Nächte Anderssein“

03.Oktober … Einheizfeierei

 13. Oktober … Höllowum mit Nachtgeländespiel

01. & 02. November … Erlebnisinszenierungen – Die 23. Fachtagung der Querdenker

04. November … Winke Winke Augen zu, die Inselgeister geh´n zur Ruh

17. & 18. November… Kunsthandwerkermarkt

Ab 23. November bis Weihnachten KRÖNUM Theater zum Essen

immer freitags und samstags (weitere Termine möglich auf Anfrage)

Ostereierei 30.3. - 2.4.2018

Schlappohrs Ostereierei vom 30 März bis 2. April 2018

Und so begab es sich vor langer Zeit – derart überliefert die Legende der alten Turiseder – dass selbst der kindliche König Bergamo in seinen frühen Jahren einmal nur das Zausen des grauen Winterwindes im damals noch wild-lockigen Haar kaum mehr ertragen konnte und das stete Prasseln kalten Nieselregens auf der güldenen Krone ihm wie eine dunkle Wolke das sonnige Gemüt verdunkelte.

 

Und er grub sich im tiefsten Gebirge ein finsteres Loch und befahl seinen Männern, einen Stein darüber zu rollen. „Wenn die Felder grünen und die Vögel singen, dann kehrt zurück an diesen Ort“ – so rief er ihnen nach und es klang dumpf unter dem Gesteinsbrocken hervor.

 

Die Turiseder weinten bitterlich um ihren König und 40 Tage lang lachten sie weder, noch sangen noch spielten noch aßen sie. Und als diese Zeit vergangen war, da stiegen sie durch Regen und Nebel hinauf zur Höhle, um ihren König zur Rückkehr zu bewegen und sie erstaunten sehr: Der Stein war weggerollt (denn er war sehr groß) und in der Spitze des höchsten Baumes saß Bergamo, während die Frühlingssonne hinter ihm aus den Wolken brach.

 

Die Turiseder sahen sein silbergelocktes Haupt umgeben von einem Kranz goldener Strahlen. Und Bergamo fragte: „Was glotzt ihr denn so?", als schon der Ast, auf dem er saß, zerbrach. So stürzte er aus großer Höhe lachend in das weiche Moos und in den Kreis seines glücklichen Volkes.

 

Und noch Minuten lang regnete es bunte Vogeleier, die beim Sturz aus ihren Nestern geschleudert wurden, in die vor Staunen offenen Münder der Turiseder.

 

   

Ein kleiner Rückblick auf das vergangene Jahr....

BaumhausBautage 21. & 22.4.2018

12. BaumHausBautag am 21. & 22. April 2018

Beim 12. internationalen BaumhausBautag geht es laut zu in unserer Nachbarwelt Bielawa Dolna. Neben der BüffelWG, dem Ziegenlabyrinth, dem Seh-Café und den neuen Tiergehegen findet sich auf Plattformen entlang des ErlenSumpfPfades bereits die Bauwerke aus den Vorjahren.

Wie jedes Jahr stehen sich die Teams zum Kampf, um das schönste Baumhaus gegenüber. Wer bei diesem Wettbewerb gewinnt, entscheidet unsere kritische Jury.

 

Dieses Jahr sollen neue BaumHäuser unter dem Motto "Märchenhaftes SumpfWladDesign" gebaut werden!

 

 

Die derzeitige Situation im Standort Erlenwäldchen Bielawa Dolna:

Seit nunmehr 7 Jahren findet unser Baumhausbautag innerhalb eines märchenhaft anmutenden Erlensumpfwaldes in Polen statt.

 

Zur Zugängigkeit und Verbindung wurden von uns jeweils im Vorfeld Holzstege durch den Wald gebaut. Auf diese Weise ist mit der Zeit ein kleines verwunschenes Dorflabyrinth entstanden.

 

Alljährlich wurden durch die Teilnehmer, innerhalb einer extrem kurzen Zeit von anderthalb Tagen, sehr unterschiedliche und überaus kreative Objekte geschaffen.

 

Bei aller Kreativität und Schaffenskraft war es dabei natürlich nicht möglich, nachhaltig sinnvolle Bauten zu hinterlassen. Bereits nach kurzer Zeit haben die Baumhütten nun leider den größten Teil ihrer kreativen Ausstrahlung und meist auch ihre Ästhetik verloren.

 

Daher haben wir im vergangenen Jahr den ersten Schritt in Richtung einer grundlegenden Änderung der Ziele des BaumHausBauTages eingeführt. 2016 wurden das erste Mal bestehende BaumHäuser weiter ausgebaut und zu kleinen Ausstellungsräumen umgestaltet.

 

In den darauffolgenden Monaten hat sich ein ganzes Team um die weitere Ausgestaltung und Colorierung gekümmert. Es wurden offizielle Besichtigungszeiten und Wege geschaffen, Zugänge ausgebaut und auch die direkte Umgebung modelliert und modernisiert.

Der konzeptioneller, geschichtlicher Rahmen, welcher an die legenden von Turisede anknüpft, soll uns die Entwicklung des Wäldchens zu einer kleinen touristischen Attraktion sichern!

 

 

Welche Krieterien Ihr beachten müsst, wenn Ihr dieses Jahr mit bauen möchtet und wie genau Eure Bewerbung aussehen soll findet Ihr hier.

Allen Teilnehmern stehen Preise zur Verfügung. Wie diese vertreilt werden, findet Ihr hier!

Die Turisedische Legende über das BaumHausDorf wie es zu seiner Zeit gewesen sein muss..Hier findet Ihr die ausführliche Geschichte dazu.

Einst überlegte sich der große Schaffer der Kulturinsel anderen interessierten die Chance zu geben sich im BaumHausBau zu messen. Wie diese Gedanken sich formten, könnt Ihr hier nachlesen.

FUNKELORUM 28.04. - 01.05.2018

FUNKELORUM, die kleine Schwester des FOLKLORUM lässt es auch dieses Jahr krachen - und das gleich vier Tage lang! Die Festtage steigern sich feuerbrünstig und gipfeln am 30. April im großen Glut- und Funkenmeer, gepaart mit heißer Musik und Flammentanz. Feuerkünstler aus ganz Deutschland werden dazu ihr Bestes geben während der DJ mit seinen Worldmusicbeats Eure Sohlen anheizt bis von Tanzen die Füße glühen.

 

 

Und natürlich wird wieder an den Neißewiesen zwischen Deutschland und Polen gefeiert! Eintritt zur Abendveranstaltung bleibt wie gehabt kostenfrei!

 

 

Hinweis für Wasserscheue: 

Sollten es zu diesem wunderbaren Ereignis Tropfen vom Himmel fallen... der überdachte Holzplatz mit Skulpturenambiente ist wasserdicht für alle, auch für Euch Gäste!

 

    

Wer am Abend nicht mehr nach Hause fahren möchte, findet sein persönliches Übernachtungs-abenteuer bei uns im und um's 1. Deutschen BH-Hotel... für jedes Budget ist was dabei.

Programm

Hier findet Ihr bald wieder unser funkenbuntes Programm für das Funkelorum-Festival!

Ronkads Reimeraub

Kinderspektakulum 01.06.2018

 

 

auf der Kulturinsel Einsiedel, der schönsten Kinderwelt Sachsens!

Monitor aus und raus! - Zum Kindertag am 01.06. lockt die grüngeringelte Abenteuerwildnis der Kulturinsel Einsiedel mit Welten, faszinierend wie im PC... aber echt echt! Und mit allen Sinnen begreifbar! Ab 10 Uhr öffnet der Freizeitpark seine Pforten und wer zur rechten Zeit am richtigen Ort ist kann an grüngeringelten Spielen mit Modelpfutz und Bodelmutz teilnehmen.

 

Zu erwarten ist, das sich auch Eltern und Großeltern zum Mitspielen verleiten lassen, wenn sie sich nicht gerade von der Kulturinsel-Gastronomie verwöhnen lassen.

 

 

Schlechtes Wetter? Das juckt uns nicht! Wir haben ausreichend überdachte Bereiche um trocken zu bleiben.

 

 

Pädagogische Fachtagung 07. & 08.06.2018

"Spielwelten? - Lernräume!" - Pädagogische Fachtage 07./08. Juni 2018


Thema: „Bewegung!!!“

 

„Luft und Bewegung sind die eigentlichen geheimen Sanitätsräte!“ (Theodor Fontane 1819-1888)

 

Diesem Spruch folgend lädt das Institut 3L zum siebenten Mal auf die wunderbare Kulturinsel Einsiedel ein, um zwei lustvolle Tage voller Anregungen für die Arbeit mit allen pädagogischen Zielgruppen zu erleben.

In diesem Jahr ist die Bewegung das Thema, von der ja immer wieder behauptet wird, dass sie zu wenig stattfindet... Dies ist auf der Kulturinsel gar nicht möglich, Hängebrücken, Trampolin, Schaukeln, unterirdische Gänge und vieles andere machen neugierig und laden zum Spiel, Bewegung wird zur Lust. In dieser Umgebung entstehen Ideen, auf was es in der pädagogischen Arbeit ankommt und wie entscheidend die Umwelt für die Aktivierung ist.

Hinzu kommen nun Künstler/innen und Pädagog/innen, die in Workshops für die Arbeit mit unterschiedlichsten Zielgruppen Anregungen geben werden: von „Kindertänzen aus aller Welt“ bis zu „Bewegter Kunst“. Und alles kann selbst ausprobiert und mit den Workshop-Leitern hinsichtlich der Einsatzgebiete reflektiert werden.

Wie in jedem Jahr werden die Teilnehmer/innen mit neuen Ideen und Erfahrungen nach Hause fahren und sich hoffentlich fest vornehmen, im nächsten Jahr wieder zu kommen.

 

 

 

Hier gehts zum grüngeringelten Fachtagungsprogramm für alle Pädagogen oder pädagogisch Interressierten. Für 2018 mit dem Themenschwerpunkt: "Bewegung!!".

Sie wollen während der Fachtagung abends nicht mehr nach Hause fahren? Dann gibt es hier die Möglichkeit Alle Preise und Varianten zu erfahren.

Ihr wollte am pädagogisch wertvollen und fantastischen Programm teilnehmen? Dann gehts hier entlang!

Was bisher so alles auf der Kulturinsel geschah...

****Folklorum - Turisedische Festspiele 31.08.-02.09.2018****

Das Festival Folklorum feiert Silberhochzeit!

Aus uralter Zeit, fast vergessen,

zum Glück offenbart nun stattdessen:

Turisedische Klänge,

Mysteriumsgesänge

Von Käfern in Rinde gefressen.

 

Zum 25! FOLKLORUM - den Turisedischen Festspielen 2018

wird die versunken geglaubte Kultur der Turiseder wieder lebendig. Denn nach alter Turisede-Manier kann jedermann, so auch Ihr, in wahnwitzigen Wettbewerben um den Ehrenturiseder-Titel streiten. Ein Spektakel für die Zuschauer, für die Recken eine nervenaufreibende Herausforderung. Als Preis winken den Würdenträgern Turisedische Privilegien aus Bronze, Silber und Gold.

 

Aber nicht nur das… Auch die angesagtesten Barden, Bands, Gaukler, Straßenkünstler, Artisten, Clowns und Kindsbespaßer bevölkern 16 Bühnen und die Wege der Geheimen Welt von Turisede zu beiden Seiten der Neiße. Es wird geschlemmt und Handel getrieben. Gleichgesinnte finden zusammen.

 

Von der Kulturinsel Einsiedel am östlichsten Punkt Deutschlands bis in den Polnischen Turius Winkel erstreckt sich das schönste internationale Festivalgelände überhaupt. Es ist ein einzigartiges Freiluftforschungsprojekt, wo sich erlebbare Einblicke in die Kultur der alten Turiseder offenbaren.

 

2014 begannen die Turisedischen Festpiele der Neuzeit!

2015 wurde alles noch größer, bunter und intensiver!

2016 ging es so richtig rund!!

2017 wird der polnische Part zu neuem Glanz gelangen!

2018 feiern wir Silberhochzeit

 

 

 

Hier findet Ihr alle Musiker, Bands, Artisten und Künstler, die Ihr während des Festivals auf den Bühnen des FOLKLORUMS sehen könnt! Bisher haben zugesagt: Lift, DUO Sonnenschirm, Die Wolgakosaken & Falk (Gewinner des Troubadorums 2017)

 

 

 

Die turisedischen Bewährungsproben sind grandiose Disziplinen, die jeden Recken auf ganz eigene Art herausforderten. Wer mit seinem Team 5 der Wettkämpfe siegreich bestand, musste sich den nicht minder verrückten Weihritualen stellen.

25. Folklorum - 25% Preisvorteil.

Diese Runde des FOLKLORUMs-VVK geht vom 1. bis 15. Dezember 2017!

 

 

 

Eine Übersicht über alle Preise bzw. Vorverkaufsboni und wo und wann sie zu finden sind.

Wer zum FOLKLORUM einen Parkplatz und vielleicht auch einen Schlafplatz im mitgebrachten Zelt oder Caravan braucht der kann Tickets dafür ab sofort online bestellen oder zum FOLKLORUM an der Tageskasse erwerben.

 

 

Ein Wettstreit zwischen allen musizierenden Gruppierungen die sich einer versierten Jury und dem  kritischen Publikum des FOLKLORUMs stellen wollen

Das Projekt „Natur mit Natur gestalten - kann Flechtkunst Landart werden?“ fand vom 01.-03.09.2017 im Rahmen eines Workshops statt. Ein unmittelbar an die öffentlich zugängliche Kamera Obscura, im polnischen Dorf Bielawa Dolna, anschließender Wiesenteil sollte durch ausgefallene und innovative Flechtkunstwerke der Kamera einen würdigen Rahmen geben. 2018 streben wir an, erneut einen international engagierten Kunstworkshop zu veranstalten.

Circa 20 Künstler bearbeiten zwei Tage lang Metall, Holz oder Stein und bringen jedes Jahr wieder fantastische Skulpturen zu Stande, die im Nachbardorf Bielawa Dolna aufgestellt werden.

Anmeldung Künstler zum FOLKLORUM

Ihr seid als SoloKünstler unterwegs, als Band, Artist oder Schauspieler und möchtet Teil des FOLKLORUMs werden?

Dann bewerbt Euch mit einem aussagekräftigen Video oder Hörbeispiel unter kultur(at)kulturinsel.de bei uns! Wir freuen uns darauf!!

 

 

Ihr seid Händler oder Handwerker und möchtet am FOLKLORUM einen Stand aufbauen? Dann seid Ihr hier genau richtig! Schaut Euch genau um auf welcher Neiße-Seite Ihr Euren Stand aufbauen wollt und klickt Euch entsprechend durch.

Ihr wollt einen Blick zurück werfen und sehen wer schon alles bei uns war??

Dann schaut hier entlang!

Ronkads Reimeraub

Erlebnisinszenierungen - Die 23. Fachtagung der Querdenker 01./02. November 2018

Die Fachtagung mit beeindruckend kritischem Fachpublikum mit dem Thema

"Die Zeit der Spielplätze ist vorbei! Freizeiteinrichtungen punkten mit generationsübergreifenden Erlebnisbereichen."

statt. Dabei können sich Freizeitparkbetreiber, Zoodirektoren, Architekten, Amtsleiter, Künstler und Spielträumer aus ganz verschiedenen Spiel- Richtungen auf spannende Fachbeiträge freuen.

 

Kulisse der Fachtagung ist die Abenteuerwildnis der Geheimen Welt von Turisede und bietet ausreichend Raum, sich kreativ inspirieren zu lassen. Zwei Tage Fachbeiträge von renommierten Dozenten, inkl. eines unkonventionellen Empfangs und verrückten Aktionen sowie dem KRÖNUM-Theater zum Essen als Abendprogramm - eine Fachtagung also, die selbst zum Erlebnis wird.

 

Hier findet Ihr den Überblick was im Seminarraum während der beiden Tage stattfindet. (Hin und wieder kann es noch zu kleinen Änderungen kommen. Wir bitten daher, das Programm unter Vorbehalt zu betrachten.)

Das geschah in den letzten Jahren zur Fachtagung auf der Kulturinsel.

Dozenten

Sobald die Dozenten feststehen findet Ihr hier entsprechende Infos über sie. Bis dahin bitten wir jedoch noch um ein wenig Geduld.

Sie wollen während der Fachtagung abends nicht mehr nach Hause fahren? Dann gibt es hier die Möglichkeit Alle Preise und Varianten zu erfahren.

Foto & Filmgalerien

für Augen und Ohren (Inselfilmchen)

Film Kulturinsel Einsiedel

 audiovisuelles Intermezzo!

 

 

  

 

Willkommen im grüngeringelten Kaleidoskop der Kulturinselbilder

Hier könnt Ihr zwischen der verschiedenen Galerien wählen und erhaltet einen Rückblick auf vergangene Kulturinsel Veranstaltungen. Viel Spaß dabei!

Übrigens: Wenn Ihr schöne Bilder für uns habt, könnt Ihr uns gerne mailen und mit ein bisschen Glück seht Ihr sie bald auch hier auf der Seite. Wichtig: Wir müssen die Bilder frei veröffentlichen können, d.h. Ihr übertragt uns mit der Zusendung das Recht zur Veröffentlichung!

--> Bilder einschicken



Fotos vom grüngeringelten AbenteuerfreiZeitPark

Inselimpressionen

Mystische Inselnächte

Abenteuerübernachtungen

Fotos von Veranstaltungen der Kulturinsel

Fachtagung Spielwelten

Kindertag

Wasserspektakel

BaumHausBauTage

Pfingstum

EinheiZfeierei

FOLKLORUM

Ostereierei

Schulklorum

Weckerrasseln

Fachtagung Erlebniswelten

Höllowum

Pyromanum & Funkelorum

Spielum

Winke Winke

Baumhausrundgang

Unser Baumhausrundgang

Nun könnt ihr unsere Baumwelten mal ganz neu erkunden.
In einer Art virtuellem Rundgang findet ihr unsere Inselgeister.
Diese zeigen Euch den Weg zu den einzelnen Baumhäuser, welche Ihr in einem 360° Panorama erkunden könnt.

Wir wünschen Euch viel Spaß dabei. Hier gehts zum Rundgang!

 

 








News