Gästebuch - Visitor's Book - Książka Gości

  • HINWEIS: Derzeit sichten wir alle Einträge bevor diese online gestellt werden. Also nicht wundern wenn Euer Eintrag nicht sofort zu sehen ist. Aber keine Angst, dies bedeutet nicht, dass wir zensieren! Auch kontroverse Eintragungen werden veröffentlicht.


  • Note: All entries will be read and classified before they will be published. That's why it takes a little time until it can be read. But don't worry, this doesn't mean your entry will be censored. Critics will be published as well.

Ins Gästebuch eintragen
Anzeige: 16 - 20 von 441.
 

S.Bleck aus Reichwalde

Sonntag, 27-11-16 19:47

Hallo wir waren gestern Abend zur Veranstaltung waren total begeeistert, Ambiente super. Essen super ebenso die Künstler.
Wir werden euch sofort weiter empfehlen.
Nur eine Frage habe ich noch als wir uns heute das Künstlerfoto genauer und bei Licht angeschaut haben gab es einen Streit zw.
mir und meiner Frau ich binn der Meinung auf dem Foto ist nicht die Fiona Marlene Kiepke von gestern oder.
Meine Frau meint ja, wer hat Recht?

Mit frdl.Grüßen
Fam.Bleck

 

Julie aus Bandow

Donnerstag, 06-10-16 09:06

WIr hatten eine tolle Zeit auf der Kulturinsel! Die zahlreichen Möglichkeiten zum Verstecken, Klettern und Entspannen sind überwältigend. Auch die Nacht in der Baumjurte war kuschlig und ruhig. Allerdings fehlt es dort ein bisschen an Licht, wenn man abends gern noch ein bisschen lesen möchte.
Besonders gut fanden wir auch die Idee des Neiße-Cafés. Eine schwimmende Oase zwischen POlen und Deutschland -- super!

 

Andrea aus Oderwitz

Dienstag, 27-09-16 10:40

Hallo liebe Inselander, waren vor kurzem mit unseren Enkeln auf Eurem wunderschönen, außergewöhnlich und mit Liebe zum Detail angelegten Riesenspielplatz. Es hat allen wahnsinnig gut gefallen, selbst uns Erwachsenen. Wir werden auf alle Fälle wieder kommen.
Vor einiger Zeit besuchten wir mit unserer Firma anläßlich der Weihnachtsfeier das Krönum. Auch diese Örtlichkeit mit der interessant eingerichteten Innenausstattung sowie das gesamte Abendprogramm hat uns sehr, sehr gut gefallen. Werden im November das Theater wieder besuchen. Man kann Euch einfach nur weiterempfehlen. Wir wünschen Euch auch zukünftig viele gute und spezielle Ideen, wie gehabt!

 

kathy,antje,stanley,justi aus spremberg

Donnerstag, 01-09-16 21:46

Das war ein gelungenes Abenteuer. Der Park ist sauber, mit sooooooo viel tollen Attraktionen und Aktion.die Kinder waren wunschlos glücklich. Die Übernachtung war ebenfalls daß reinste Erlebnis. Das Baumhaus ist so gemütlich eingerichtet,sauber und einmalig. Wir kommen auf jedenfall wieder!!Es war sein Geld total wert.dank an euch und weiter so

 

Lutz + 6 Kinder (7-13 Jah aus Chemnitz

Montag, 22-08-16 18:25

Liebe Inselgeister,
wir waren zum 4. Mal als Übernachtungsgäste bei Euch. Nach Tipi, Waldsiedelum, Erdhaus wurde es diesmal das Behütum der Werkzeugmacher. Dazu kommen noch einige Tagesbesuche und wenn nicht so viele km zwischen Euch und Chemnitz liegen würden, wären es noch mehr, denn… dieses Jahr haben wir uns endlich zu einer Jahreskarte entschlossen.

Es war toll wie immer, ein gelebter Kindertraum aus Holz und Ideen. Meine Kinder zeigen inzwischen Ihren Freunden die Insel - Klettern, Toben, durch Röhren kriechen, Staudamm bauen, Rätsel lösen. Die reale (Spiel-) Welt ist eben doch spannender, als die virtuelle. Am Abend sind alle glücklich, schmutzig, müde (was sie nie zugeben würden) und ausgeglichen. Bleibt unbedingt Eurer Idee treu. Wir kommen bald wieder.

Danke an die Kollegin in der Küche, sie hat sich der Zöliakie meiner Tochter angenommen und Ihr früh glutenfreie Brötchen gebacken. Tipp: Zeichnet glutenfreies Essen aus und bietet es aktiv an, auch am Fresstempel. Bedeutet zwar strenge Hygienevorschriften aber wir sind bestimmt nicht die einzigen mit dem Problem.

Ideen:
- Meine Kinder wünschen sich noch mehr Tunnel und Geheimgänge, davon kann es gar nicht genug geben.
- Gut, dass es nach längerer Zeit wieder ein neues Rätselspiel (das Familienabenteuer mit dem Spiegel) gibt – stecken viele tolle Ideen drin. Die Rätselspiele passen optimal in Euer Konzept, die älteren vorhandenen sind inzwischen aber ein wenig „angestaubt“. Lasst Euch mal wieder ein, zwei neue Rätselspiele (vielleicht ein leichtes und ein schwereres) einfallen.

Anregung:
- Öffnet die Gastronomie an gut frequentierten Tagen, wie letzten Samstag (herrlich warmes Wetter, fast windstill) am Fresstempel länger und bietet mehr an (z.B. Wein). Ich weiß, dass das schwer zu planen ist, aber ihr verschenkt Umsatz, wenn es um 17.45 Uhr schon fast nix mehr gibt und kurz nach halb 7 die Rollos „fallen“. Ergänzend zum Baumstammlokal (wo ja abends das Krönum läuft) fehlt an solchen Tagen ein niederschwelliges Angebot, zumal ich die Feuer- / Wasserschenke immer nur geschlossen vorfinde.
- In den Röhren sammelt sich schon wieder einiges an Müll (Schlamm, Steinen) an. Es gab mal bei Euch einen „Aufräumtag“. Ich würde mir wünschen, dass ihr den wieder einführt. Erfordert sicher einiges an Organisation und ist u.U. auch nicht besonders effektiv, aber ich würde den PR-Effekt nicht unterschätzen. Außerdem macht es Spaß und einiges wird dann doch fertig.

Webseite:
Wo ist der Belegungsplan geblieben? Ich fand es immer sehr praktisch, auf der Webseite nachzuschauen, was frei ist und ggf. gleich zu buchen. Erspart viel Telefoniererei.

Kritik:
- Bei den Werkzeugmachern regnet es rein und zwar nicht wenig. Besonders unschön ist das im Bereich der Bänke, wo man i.d.R. seine Sachen abstellt. Dadurch sind die Sachen meiner Tochter „abgesoffen“. Könnte man natürlich auch als Abenteuer verkaufenEmoticon.

Viele liebe Grüße auf die Insel und mögen noch viele Eurer Ideen Wirklichkeit werden.

Kommentar:

Liebe Familie,
vielen Dank für die nützlichen Hinweise, die wir gerne beherzigen. Wir freuen uns natürlich wieder auf Ihren Besuch!

 
 






News