Dinner theatreleisure parkErlebnisnächteThe Land of TurisediaTurius' CornerTree house hotel and adventure nightsHochzeitslabyrinthWintergartenCulture on our IslandCreative WoodworksTouristische Ziele in der UmgebungGäste-Guests-Gość BookTrade fairAngebotsübersichtPresseLinks Dinner theatreleisure parkErlebnisnächteThe Land of TurisediaTurius' CornerTree house hotel and adventure nightsHochzeitslabyrinthWintergartenCulture on our IslandCreative WoodworksTouristische Ziele in der UmgebungGäste-Guests-Gość BookTrade fairAngebotsübersichtPresseLinks Dinner theatreleisure parkErlebnisnächteThe Land of TurisediaTurius' CornerTree house hotel and adventure nightsHochzeitslabyrinthWintergartenCulture on our IslandCreative WoodworksTouristische Ziele in der UmgebungGäste-Guests-Gość BookTrade fairAngebotsübersichtPresseLinks

Bühnenplan

Endlich! Da isser! Der Plan.

Natürlich noch schöner und handlicher in unserem Programmheft!

(Es können in den wilden Festtagen noch Änderungen auftreten. Bitte beachtet daher auch immer die Aushänge vor Ort).

 

 Achso, bevor wir's vergessen: 

Das Vorfolklorum am Donnerstag

Für alle Ungeduldigen und alle die lieber schon am Donnerstag anreisen, gibt es ein einstimmendes Programm

 

Treffpunkt Westportal (ehem. Trollpforte)

16.00 Uhr Sightseeing-Tour mit den Botschaftern an die Schaustelle des Hochzeitslabyrinths und durch das Freilichtmuseum der Kulturinsel Einsiedel. (Mit kompetenter Wissensvermittlung über die verschollene Turisedische Kultur)

 

rund um das Seh-Café im TuriusWinkel.

19.00 Uhr Widarsihtig

20.30 Uhr Marlene Kiepke - Irrlichter

ab 21.00 Uhr Cosmos Mega Soundsystem

 

 

 

Schulklorum am 5.8.!

Schuleintrittsfeierei in der geheimen Welt von Turisede

Programm:

Ab 11 Uhr - geblitztes Klassenfoto mit Lochkamera und Bodelmutz zum Mitnehmen. 

Ab 13:00 Uhr - Beginn Schulympiade mit den wichtigsten turisedischen "Klassenzimmerbenimmregeln":
-Mit Klassik-Tafelwasserwetttrinken, Weitflugversuche mit selbstgebauten Papierflieger, befeuchtete Papierkugel durch Beschleunigerbleistift schicken, nichtdigitaler 
Schulbücherweitwurf und nach der ersten Unterrichtsstunde Wettschreiben auf der großen Schiefertafel ... 

Ab 15 Uhr - Überraschung für alle Schulkinder, die ihren Schuleingang auf der Kulturinsel zelebrieren !

Camera Obscura Eröffnung & Sommersonnwendfeierei!

Heiße Feuerlichkeiten im Neißerausch am 24. Juni in der geheimen Welt von Turisede auf der Kulturinsel Einsiedel

 

Wie bei den alten Turisedern ist das lodernde Sonnenwendfeuer in den Neißeauen das wichtigste Fest in der Jahresmitte. Aus diesem Anlass wurde ein spannendes Programm vorbereitet. Auf Initiative des Kulturinsel Einsiedel e.V. hat die Firma Braty u Kompane aus Zakopane einen fantastischen Aussichtsturm mit Camera Obscura fertiggestellt, welcher auch am 24. Juni im polnischen Erlebnisdorf Bielawa Dolna eingeweiht wird. Ihr werdet überrascht sein, denn die Camera Obscura funktioniert mit Tageslicht aber nur an diesem Tag in der geheimen Welt von Turisede auch in der Dunkelheit. Der Bau einer turisedischen Bretterskulptur mit Workshop ist genauso Programmteil wie ganz viel heiße Musik in den Neißeauen. ... Und spuken soll es auch noch !

Mehr Infos: www.kulturinsel.com/folklorum-feste.html

Neue Übernachtungen in Turisede

In der geheimen Welt von Turisede sind neue über- und unterirdische Abenteuerübernachtungsmöglichkeiten gewachsen. In den Wipeln einer Eiche das große Baumaquarium mit Spionspiegelglasscheibeneffekt mit wunderbaren Blick in die Natur ohne beobachtet werden zu können, Dragomirs Erdversteck, die hervorragend ausgestattete Wohnung des alten Zermonienmeisters und das fahrbare Waldbett mit Kinderhaus direkt am Busen der Natur mit eingegrabener und überspannter Rundtischsitzmöglichkeit.

1 Jahr Eintritt in die geheime Welt von Turisede

NEU!NEU!NEU! Die Kulturinsel Jahreskarten sind da

Unsere Jahreskarten sind ab dem Ausstellungsdatum 1 Jahr gültig und personengebunden.

(Erhältlich ab dem 06.05.2017)

 

Erwachsene                    37,50 €
Kinder (4-14 Jahre)      25,00 €
Ermäßigte                       30,00 €

 

Als besonderes Special: Die Kombijahreskarte mit dem Zoo Görlitz

2 Erwachsene und bis zu 3 eigene Kinder genießen 1 Jahr (ab Ausstellungsdatum)

den Eintritt auf der Kulturinsel und im Zoo Görlitz für nur 139,00€.

 

Erhältlich sind alle Jahreskarten an unserem Einlass in der Trollpforte.

Bitte haltet ein Ausweisdokument bereit, damit unsere Kassentrolle gleich wissen wer ihr seid.

 

 

FUNKELORUM 30.APRIL - 1.MAI

 

Achtung !!! Dieses Jahr findet das Funkelorum an den Neissewiesen zwischen Deutschland und Polen statt! Eintritt zur Abendveranstaltung bleibt wie gehabt kostenfrei !

Weckerrasseln

24.3. Die Wecker der Kulturinsel rattern und es beginnt die neue Saison !

Für die ersten Besucher gibt es eine Mutprobe zu bestehen, um den vom Inselgeist Modelpfutz verbeutelten Schlüssel zu finden, damit rechtzeitig auch die Neißepforte eröffnet werden kann. Beginn 14.00 Uhr. Gestartet wird mit verlockenden Vorsaisonpreisen, neuen Sehenswürdigkeiten und natürlich mit einem Heidengetöse.

 

 

 

Faulenzum von 10.00 Uhr - 18.00 Uhr täglich geöffnet

Dampfen, Schäumen, Brodeln!

Ganz neu und wie gewohnt nicht ganz gewöhnlich warten wir mit der neuen Sauna in der Galerie des Baumhauscafés und der riesigen Kesselbadewellnessanlage über dem Lagerfeuer auf. Letzterer benötigt eine Vorheizung und damit eine vorherige Buchung.

Jetzt buchbar unter 035891 491 13 oder buchung(at)kulturinsel.de

Neues Projekt auf der Kulturinsel im Rahmen der vierten Etappe von „Abenteuer Neiße”!

Weitere EU-Mittel wurden bereits für die vierte Etappe des Projektes „Abenteuer Neiße” zugeteilt. Die Fördersumme beträgt insgesamt 2 590 820 € und wird in erster Linie für die Erweiterung der touristischen Basis auf dem Projektgebiet bestimmt, weil die Hauptidee des Projektes in einer Verbesserung des Images des Grenzgebiets und der Qualität der bestehenden touristischen Basis für Wasser-, Wander- und Fahrradtouristik besteht.

 

Im Dezember 2016 ist der Zuwendungsvertrag im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG Polen - Sachsen 2014 - 2020 von der Gemeinde Zgorzelec (Lead-Partner) unterschrieben worden. Das Projekt wird von Januar 2017 bis November 2018 realisiert. Die Projektpartner sind Gemeinde Zgorzelec, Landkreis Görlitz, Gemeinde Krauschwitz, Kulturinsel Einsiedel e.V., Landkreis Żary, Gemeinde Łęknica, Stadt Zgorzelec, Gemeinde Pieńsk und Forstamt Lipinki. Die Hauptidee des Projektes ist es die touristische Attraktivität des Grenzgebiets zu erhöhen, wodurch der Erholungswert der Projektgebiete für Bewohner wie auch Besucher gesteigert wird.

 

Kulturinsel Einsiedel e.V. wird dank der Fördersumme von 84 364,98 euro in Bielawa Dolna einen Aussichtsturm Camera Obscura fertigstellen, der erstaunliche Bilder von einem überragenden Rundblick projizieren wird.

 

In der Gemeinde Zgorzelec werden auf der polnischen Seite die Radwege zwischen Koźlice – Radomierzyce - Jędrzychowice erneuert. 

In den Ortschaften Łomnica, Koźmin, Reczyn, Osiek Łużycki, Tylice, Jerzmanki, Radomierzyce, Koźlice, Kunów, Jędrzychowice und Łagów werden neue Rastplätze geschaffen.

 

Das touristische Erholungszentrum in Radomierzyce wird mit touristischen Geräten, wie eine mobile Kletterwand, Kajaks und Fahrräder ausgestattet. Weiterhin wird in der vierten Etappe ein Werbefilm über das Projekt „Abenteuer Neiße“ entstehen, sowie eine gemeinsame E-Plattform für das Projekt geschaffen. Diese soll künftig als zentraler Einstiegspunkt zu allen touristischen Angeboten des Projektes dienen und somit die gemeinsame Grundlage zur Steigerung der Vermarktungseffizienz der einzelnen touristischen Gebiete und Projektpartner bilden.

 

Die vierte Etappe des Projektes "Abenteuer Neiße" umfasst die Revitalisierung der Sportanlage in Krauschwitz mit einer Kletterlandschaft und Erholungspark, wie auch mit einem Spielplatz und Salzgrotte.

 

Im Landkreis Żarski, um Stausee Karaś, wird ein neuer Wander- und Fahrradweg entstehen. 

 

Auch das Kulturhaus in Łęknica wird zu einem touristischen Objekt mit u.a. Tourist-Information, Konferenzräumen und Unterkünften umgewidmet.

In Zgorzelec wird eine Fahrrad - Reparaturstation eröffnen. 

Der Stadtpark in Pieńsk wird saniert und mit neuem Equipment ausgerüstet, wie Fitnessstudio im Freien, ein Skatepark und neu gebauter Wander- und Fahrradweg, der auch bei dem Partner Forstamt Lipinki, in sog. "Grünem Wald", entstehen wird.

 

Das Projekt „"Abenteuer Neiße - touristische Erschließung des deutsch-polnischen Grenzgebiets" – IV Etappe” ist die Fortsetzung der Arbeit der drei vorigen Etappen. Die Umsetzung der vierten Etappe wird einen erheblichen Einfluß auf die Erhöhung der Attraktivität des Grenzgebiets haben, wird aber auch zu der Stärkung der gutnachbarlichen Beziehungen mit der Gemeinschaft auf der deutschen und polnischen Seite der Grenze beitragen, was dem gegenseitigen Kennenlernen von Land und Leuten dienen soll.

 

"Das Projekt  wird von der Europäischen Union im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG Polen – Sachsen 2014-2020 mitfinanziert."

 

 

Das ideale Geschenk für Ihre Liebsten zu allen Anlässen.

Wir erstellen Ihnen gern individuelle Geschenkgutscheine für all unsere Leistungen (ausgenommen sind FOLKLORUMsTickets) oder über Beträge zur freien Verfügung.

Unsere Geschenkgutscheine haben eine Gültigkeit von 3 Jahren ab dem Ausstellungsdatum.

 

Bestellungen senden Sie bitte, unter Angabe ihrer Adressdaten und einer Telefonnummer, per Mail an buchung(at)kulturinsel.de oder per Fax an 035891 491 11.

 

 

 

 

 

 

 

Es wird Zeit für viel Gemütlichkeit.

 

Ab dem 01.11.2016 gehen unsere Inselgeister zur Ruh und so auch unser Freizeitpark.

 

Wer es gern gemütlich mag, der darf uns gern in unserem Wintergarten, mit urig gemütlichem Baumstammlokal und Skulpturengarten besuchen kommen.

 

Für die Kleinsten gibt es eine Indoor- Spielanlage und ein Streichelgehege.
Für die Großen steht unser Faulenzum mit Kannibalenkesseln und Sauna zur Buchung bereit!

Außerdem steht auch unser Baumhaushotel zur Buchung zur Verfügung.

 

Jeden Sonntag basteln wir ein buntes Programm für die ganze Familie zusammen. Den Programmplan findet ihr hier auf unserer Homepage!

 

Bei Fragen meldet Euch gern täglich von 8.00 - 16.30 Uhr bei unseren Buchungstrollen.

Tel.: 035891 491 13 oder Buchung(AT)kulturinsel.de

 

Der gesamte Freizeitpark öffnet seine Pforten am 24.März 2017 wieder für Euch!

 

 

 

Fachtagung Erlebnisinszenierungen 3. & 4.11.2016

Am 3. und 4. November findet unsere 21. Fachtagung der Querdenker - Erlebnisinszenierungen statt. Dabei können sich Freizeitparkbetreiber, Zoodirektoren, Architekten, Amtsleiter, Künstler und Spielträumer aus ganz verschiedenen Spiel- Richtungen auf spannende Fachbeiträge freuen. Aber natürlich ist das nicht alles. Es gibt viel turisedischen Spaß drum herum, wie die turisedische Willkommenszeremonie und die Dinnershow im Krönum, Wer mehr wissen will, findet Infos zum Programm, den Dozenten und zur Anmeldung auf unserer Webseite unter:www.kulturinsel.com/folklorum-feste/fachtagung-03041116/anmeldung-zur-fachtagung.html

15.10. Höllowum ab 15 Uhr

Zum Höllowum kriechen und krauchen die Geister der Insel aus ihren Löchern und Tunnel, spuken und prusten und verwandeln die Kulturinsel in eine schaurig schöne Kulisse mit ganz vielen toll geschnitzten Kürbissen.

Programm: Gruselgeschichten - Kinderschminken - Spukige Begegnungen - Sterne zum Freilassen - Turisedisches Staatstheater

Außerdem bekommt jedes Kind ab der Dämmerung einen LED Ballon damit es richtig gruselt beim Nachtgeländespiel.

Bunte Getränke, Feuerzangenbowle, Kekse, Flammkuchen gibt es in der Heideschänke.

Mehr Infos findet Ihr hier:

www.kulturinsel.com/folklorum-feste.html

EAS in Barcelona

Am 20. September startet die größte Messe der europäischen Freizeitindustrie - die EAS - European Attractions Show in Barcelona mit dem größten Messegelände ihrer Geschichte. Und wir sind natürlich dabei! 
(Wer vor Ort ist, findet uns am Stand 1135.)

23. Festival FOLKLORUM ist Geschichte!

Die Inselgeister bedanken sich bei allen, die dieses 23. Folklorum ermöglicht haben. Vielen lieben Dank !!!

Und hier findet Ihr die Fotos:

www.kulturinsel.com/foto-filmgalerien/folklorum.html

Die Kulturinsel ist wieder Unterwegs

Von Freitag bis Sonntag (19. - 21. August 2016 ) reisen wir mit unserem Schiff nach Boleslawiec [dt. Bunzlau] zur Keramikmesse. Und natürlich dürfen wir auch beim Dresdner Stadtfest an diesem Wochenende nicht fehlen. Dort werden wir mit unserem Floß auf dem Postplatz "ankern".

 

 

Große Eröffnung in Bielawa Dolna

Echte Abenteuer erleben, ohne um die ganze Welt zu reisen, das gibt es nur im Herzen der Zentrallausitz, im grüngeringelten Abenteuerfreizeitpark in Einsiedel !

Da die unruhigen Inselgeister niemals aufhören, neue Abenteuer einzugehen, haben Sie am 16.Juli ab 10.00 Uhr in Bielawa Dolna im Turiuswinkel jede Menge Neueröffnungen vorbereitet:
das Seh- Café, ein geheimes Versteckum nur für Erwachsene, eine 3D Bogenschießanlage mit "Waldwesenparcours", die Baumhausgalerie "Waldkunst" mit 4 spannenden Kunstinstallationen in den Hütten, ein Tretautoparcours, neue Tiergehege, z. Bsp. die Büffel- WG mit der neuen Auerochsenkuh, Zwergziegen zum Streicheln in der Ziegenburg,  2 Wollschweine rot und schwarz- gestreift und ein Walibi – ein Känguruhpärchen mit Babykänguruh. Außerdem gibt es neue Spielobjekte im Waldspielplatz.

Zur Feier des Tages wird der Bildhauer Mietek in seinem Skulpturenpark zum ersten Mal seinen neuen Grill anwerfen!

Außerdem lädt das Mühlencafe zu einer Tretboot- oder Badewannentour im Mühlenteich ein.

Ein kleiner Sandstrand am Neißecafe erlaubt ganztägiges Baden.

 

Von der Kulturinsel fährt der Traktorkremser zur Neiße, von der Neiße fährt die Chiuchiabahn zum Turiuswinkel.

 

Sie sind herzlich zu dieser Entdeckertour eingeladen. Anhang ausdrücklich erwünscht ! Eintritt frei.

 

 

 

 

Die Kulturinsel beim TFF in Rudolstadt

 

Das Programm während unseres Rudolstadt-Aufenthalts auf dem dortigen Kinderfest ist fertig!!!

Freitag:

20:30 Uhr Kassetten-DJ Rumpelkopf

KassettenDJ?        was?       HÄÄÄÄ?    Du machst Musik mit Kassette, das geht doch gar nicht… und aber doch… Ich bin KassettenDJ, also eher TJ, seit zwei Jahren. Spiele zumeist Balkan und Polka und Ska und treibe mich in den wirren Nachtwelten dieses Landes umher. War schon in Hamburg, Berlin, Karl-Marx-Stadt, Schneeberg und sonstwo…

… und das Rauschen der Kassette gehört dazu !

Samstag:

15:30 Uhr Windspiel
20:30 Uhr Kassetten-DJ Rumpelkopf

Sonntag:

14:0 Uhr Windspiel

"Ein Klang kommt her vom Wind getragen, hört ihr Leut', was soll's uns sagen?
Erquickt der Menschen tristen Geist,
selbst wer auf dem Klo da ...
springt auf und tanzt, der Freude viel,
berührt von Musik, der Gruppe Windspiel." - Anonyme Flaschenpost


15:00 Uhr Gabriel Jagieniak

Farfalla Citrone, Cigan Dance & mehr. Entdecke mehr Musik … !

 

 

 

Satte Rabatte für Kurzurlauber!

Ab dem 05.04.2016 geht es los. Wir führen den Kurzurlauberrabatt ein.

 

Wer 2 oder mehr Nächte bei uns schlummert, der wird demnächst kräftig sparen.

Egal ob Baumhausschnarcher oder Waldsiedlumschläfer oder oder oder...

 

Ihr erhaltet ab der 2. Nacht 42 % Rabatt auf den Übernachtungspreis.

 

Ausgenommen sind dabei Übernachtungen in den sächsischen Sommerferien und an Sonderveranstaltungstagen, wie zum FOLKLORUM- die turisedischen Festspiele.
Für Baumhaus- Übernachtungen gilt der Rabatt außerdem nicht an Wochenenden und Feiertagen.

 

Wer mehr erfahren möchte erreicht unsere Buchungstrolle täglich von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr telefonisch unter 035891 49113 oder per Mail unter buchung(at)kulturinsel.de.

 

Wir freuen uns schon auf Euren Besuch!

 

 

 

Ihr wollt regelmäßig unseren Newsletter erhalten...

 ...und wissen, was auf der Kulturinsel stattfindet und welche Neuigkeiten es von uns gibt, dann schreibt uns eine E-mail an brieftaube@kulturinsel.de und Ihr erhaltet unsere News via Mail!

 

 

 

Am 06. März gastiert der Reisevortrag über Thailand, Laos und Kambodscha

Bilder und Geschichten einer achtwöchigen Radreise durch Teile Südostasiens. Der Süden Thailands, das Land des Lächelns und des Buddhismus, verblüfft mit weißen Stränden, blauen Meeren, einer einzigartigen Unterwasserwelt, tropischen Urwäldern und der Weltmetropole Bangkok. Der Süden Laos ist geprägt durch den Mekong mit seinen 4000 Inseln und einem Hochplateau des Kaffeeanbaus.

Am Ende der Reise gibt es einen Abstecher nach Kambodscha zu den faszinierenden Tempeln  Angkors, dem Tonle Sap mit schwimmenden Städten und der Hauptstadt Phnom Phen, in der man der brutalen Geschichte der roten Khmer begegnen kann.

 

Manuela Claus berichtet über ihre Radreise im BaumStammLokal ab 14:30 Uhr.

 

 

 

Du hast Lust bei uns mitzuwirken? Dann schaue bei unseren Stellenausschreibungen rein...

...wir suchen aktuell in folgenden Bereichen Unterstützung:

  • Führungskraft im Bereich Lagerhaltung und Holzvorbereitung 
  • Verwaltungsleitung mit Führungsqualitäten
  • Marketingleitung
  • Leitung Einlass & Rezeption Freizeitpark
  • Leiter/in Erlebnisgastronomie
  • Koch für Erlebnisgastronomie
  • Servicekraft für Erlebnisgastronomie
  • Veranstaltungstechnik- & gastronomie
  • Buchhaltung
  • Zootierpfleger
  • Housekeeping

Außerdem vergeben wir Ausbildungsplätze, Praktikumsplätze im Modellbau und Freiwilligendienstplätze.

Mehr Informationen findet Ihr hier >>

 

 

Ein Interview für Deutschland Land der Ideen

'Beim Wohnen und Schlafen den Boden unter den Füßen verlieren – das ist das Programm des ersten Baumhaushotels in Deutschland. Die Anlage steht im sächsischen Neißeaue. Der kreative Leiter Jürgen Bergmann sprach mit uns über die Entwicklungen der letzten Jahre.'

Mehr hier:

www.land-der-ideen.de/presse/meldungen/was-wurde-aus-baumhaushotel

02/21/16

Die Kulturinsel ist wieder unterwegs

Nächste Woche ist es wieder so weit! Am Sonntag von 10 bis 18 Uhr sind wir auf der FerienCamp Messe in Cottbus. Kommt uns am Stand 21 in der Lausitzarena in Cottbus besuchen!

 

 

28.02.2016 Heute ist bei uns der TAG DES OFFENEN BAUMHAUSES

Für Alle die schon immer mal in eines der Baumhäuser auf der Kulturinsel luken wollten, bietet sich jetzt die einmalige Gelegenheit ohne Reservierung und nur zum Schnuppern das Baumhaus Hotel zu betreten und in eines der Baumhäuser zu blicken!







News