Das Baumaquarium - im Behütum

Lichtdurchflutet thront in den Höhen dieser wahre Himmelspalast.

Wenn unser turisedischer Architekt auf Reisen ging, dann suchte sein Auge die verschiedenen Welten nach großartigen Kompositionen ab. Dort wo Kultur, Natur und Kunst spielend zusammenflossen, huschte ihm ein Lächeln ins Gesicht und sein Kopf begann wild zu nicken. Als er nach vielen Reisen heimkehrte, schuf er seiner Familie einen Ort, der seine gefundenen Wahrheiten auf das Wesentliche zusammenschmolz: Ein Haus in dem sein Herz sich zufrieden anlehnen und sein Geist wachsen konnten: nicht zu groß und nicht zu klein, nicht bei den Göttern und doch nicht auf Erden, von schützenden Wänden umgeben und doch frei, nah der Natur und mit einem stets offenen Blick auf die Welt.

 

Sein Credo der Um- und Weitsichtigkeit spiegelt sich im wahrsten Sinne des Wortes in dem großen Anteil an Glas wider, der einen genialen Ausblick über die Gegend und in das Eigenleben des Baumes offenbart. Die Spionspiegelglasscheibenoptik lässt zu, dass man ganz nah am Fenster steht und weder Eichhorn, Specht noch Meise die Anwesenheit bemerken. Munter gehen sie ihren Geschäften nach.

 

Dieses Baumhaus verfügt  über ein eigenes WC und (noch Kaltwasser- Dusche)

 

Empfohlene Maximalbelegung: 6 Personen -  optimal 4 Erwachsene + 2 Kinder

 

3 Liegeflächen: 1,40 x 2 m

 

Besonderheiten: Geheimversteck mit kleiner Überraschung

 

Preis:

340,00€* pro Nacht zuzüglich eines trolltastischen Frühstückbuffets für 12,00€** pro Erwachsenen und 6,00€** pro Kind (4-14 Jahre).

Mit dabei sind:

- Handtuch, Bettzeug und- wäsche

- Eintritt für über 5 ha Abenteuerwildnis der Kulturinsel Einsiedel am An- und Abreisetag

- Parken

 

*inkl. 7% MwSt.

** inkl. 19% MwSt.

Diese Übernachtung ist sehr bald mit unserem Online-Buchungssystem gekoppelt.

Bis dahin könnt Ihr ab  27.05. diese Übernachtung buchen unter

 

035891 491 13 oder buchung@kulturinsel.de

 






News