Willkommen im Ersten Baumhaushotel Deutschlands

In über 10m Höhe in den Wipfeln schlafen und sich morgens als Erster in Deutschland von der Sonne wecken lassen...

 

Natürlich war bei uns der Gast schon immer König – aber er kann auch wie ein König schlafen: So wie unser Inselkönig Bergamo zwischen den rauschenden Blättern hoch oben in einem Baumhaus.
In Deutschlands erstem Baumhaushotel könnt ihr zwischen 9 Wipfelstupben in 8 bis 10 Metern Höhe wählen. Ganz nach eurem Belieben: urig, verträumt oder auch mystisch. Sicher ist, dass jedes für sich ein unvergessliches Erlebnis verspricht.

 

Verschlungene Stege verbinden die Baumhäuser mit der Feierplattform im Herzen des Hotels. In jedem Baumhaus verbirgt sich eine Sitzecke, eine Schlafnische und eine Minitoilette. Die meisten haben auch einen Balkon. Drei Baumhäuser besitzen außerdem Bad und Dusche und sind für je sechs Personen buchbar.

 

Als sehr abenteuerliches Highlight kann man sich morgens in der Höhen-Schock-Dusche mit Freilufttrocknung wecken lassen. Dafür wird man mit einem einmaligen Blick über das Neißetal in den Sonnenaufgang hinein belohnt.

 

Jedes Baumhaus bietet Platz für vier bzw. sechs Personen und hat seine eigene Geschichte. Die Inselgeister von Turi Sede hatten es sich als Vorbesitzer sehr gemütlich gemacht. So findet man in Fionas Luftschloss Blümchentapete sowie Wand- und Deckenmalereien. Judka hat Ihr Trollfamilienhaus mit Fellen und dicken Teppichen geschmückt und in Bodelmutzens Geisterschloss geht es mystisch zu.

 

Für mehr Informationen zu den Baumhäusern klickt einfach auf die jeweilige Überschrift oder das Foto.

 

 

Ein Häuschen für den königlichen Besuch Bergamos, dem Inselkönig. In seinem Häuschen können bis zu sechs Personen zu Gast sein. Wie es sich für einen König gehört, sammelt er Ringe.

 

 

Baumhaushotel Thor Alfson von außen. Erlebnisübernachtung für 6 Personen.

Im Baumhaus von Thor Alfson erkennt man seine Profession an der Einrichtung - denn Bruchstücke von Schiffen sind überall zu finden. Ein Baumhaus für sechs Personen, wobei der Gastgeber sich über eine Münze aus fremden Landen freut.

 

 

Prächtiges Baumhaus-Hotel in den Bäumen. Erlebnis-Übernachtung für 6 Personen.

Urig, rustikal, geräumig - und vor allem ein Ausblick bis weit in die Neißeauen hinein für bis zu 6 Wipfelschläfer. Olve ist ein Romantiker durch und durch. Seine Verführungsstrategie beruft sich auf eine große Sammlung von "auf-Gabel-techniken".

 

 

Kuschelig geht es in den Stuben des zugereisten Wikingers Gundiok zu, in welchem bis zu 2 Erwachsene und 4 Kinder abenteuerliche Wipfelnächte verbringen können. Und mit was sollte sein Schäferstübchen anderes ausgestattet sein als mit Glöckchen? Schließlich sollte man seine Schäfchen immer zusammenhalten.

 

 

Bodelmutz, einer unserer Waldgeister, ist nicht nur sehr schläfrig und gefräßig, sondern spielt dem einen oder anderen auch gerne mal einen Streich. Da ist es nicht verwunderlich, wenn es in seinem Baumhaus für max. 2 Erwachsene und 2 Kinder mystisch zugeht. Bodelmutz liebt Wecker.

 

 

Fiona, unsere Lichtelfe, liebt Knöpfe. Ihr Häuschen für 3 Erwachsene (+ 1 Notbett) ist verspielt, blau und hat einen großartigen Blick vom Balkon auf die Neißeaue.

In der gemütlichen Bergbaude vom quirligen Waldgeist Modelpfutz finden zwei Erwachsene und zwei Kinder Platz in wipfeliger Höhe. Modelpfutz hegt eine Vorliebe für Gebirgs- & Bergsteigerpostkarten.

 

 

Im orientalisch anmutenden Trollfamilienhaus kann Judka bis zu vier Personen Willkommen heißen. Als Gastgeschenk freut sie sich über Schlüssel.

 

 

Das geheimnisvolle Häuschen unserer Kräuterhexe Babadoro bietet Platz für vier Personen. Schön grün und gemütlich ist es bei ihr.  Mit Löffeln kann man ihr eine Freude machen.

 

 







News