Das Waldbett - im Behütum

Bekannt ist, dass die Turiseder ursprünglich aus den Höhen des Riesengebirges in die Neißeauen kamen. Warum sie sich in Bewegung setzten, ist derzeit noch nicht erforscht. Hingegen ist bekannt, dass sie ihren Aufbruch gut vorbereitet hatten, denn sie konstruierten einen speziellen Planwagen, um ihre Familien und ihr Hab und Gut zu transportieren. 

 

Die elterliche Privatsphäre war zwar nicht ausschlaggebend, doch sie organisierten es sich so, dass das Elternbett unter der Wagenladefläche eingerichtet wurde und die Kinder als das wertvollste aller Familiengüter, weichgebettet im Wagen. 

WC und Duschen des Behütumgeländes sind nahe gelegen.

 

Empfohlene Maximalbelegung: 4 Personen -  optimal 2 Erwachsene + 2 Kinder

 

Preis:

90,00€* pro Nacht zuzüglich eines trolltastischen Frühstückbuffets für 12,00€** pro Erwachsenen und 6,00€** pro Kind (4-14 Jahre). 

Mit dabei sind:

- Handtuch, Bettzeug und- wäsche

 

Außerdem zuzüglich der Abenteuerpässe 20€ pro Kind und 31,50€ pro Erwachsenen.

- Eintritt für über 5ha Abenteuerwildnis der Kulturinsel Einsiedel am An- und Abreisetag

- Mampfgutschein für das Mittags- oder Abendmahl

- Parken

 

 

Diese Übernachtung ist sehr bald mit unserem Online-Buchungssystem gekoppelt.

Bis dahin könnt Ihr ab  27.05. diese Übernachtung buchen unter

 

035891 491 13 oder buchung@kulturinsel.de

 

 

* inkl. 7% MwSt

** inkl. 19% MwSt.

 

 
 
 






News